Christoph Püschner, Brot für die Welt

Solarlicht im Haus

SMARTD, Lesotho

Frauen mit neuem Save-80-Kocher in Lesotho

Louis Nderi, Fastenopfer

Energie-Effizienter Herd in Kitui, Kenia

Louis Nderi, Fastenopfer

Kochen mit energie-effizientem Herd in Kitui, Kenia

Christoph Püschner, Brot für die Welt

Biogasanlage im Bau in Bagepalli, Indien

Christoph Püschner, Brot für die Welt

Sauberes Kochen mit Biogas in Bagepalli, Indien

Louis Nderi, Fastenopfer

Bau eines energie-effizienten Herdes aus Lehm in Kitui, Kenia

Pro Climate International, Kamerun

Vorstellung der Kochtaschen in Buea, Kamerun

Ökumenische Initiative startet mit CO2-Kompensations-Plattform in Österreich

Die Auswirkungen der Klimaveränderungen treffen uns alle, egal wo wir leben. Untätigkeit können wir uns nicht mehr leisten. Als ersten Schritt können wir über die Klima-Kollekte durch gezielte Investitionen in Projekte des globalen Südens das Klima schützen und Armut bekämpfen. Bischof Michael Chalupka

Papst Franziskus hat alle Menschen guten Willens aufgerufen, unser gemeinsames Haus zu bewahren. Das können wir nur tun, wenn wir konsequent Klimaschäden vermeiden und vermindern, sowie diejenigen unterstützen, die die Folgen des Klimawandels bereits spüren. Bischof Werner Freistetter

Hier können Sie die Pressemitteilung einsehen und herunterladen.