Die Klima-Kollekte auf der digitalen IUFE-Fachtagung "Klima & Entwicklung"

Die Fachtagung "Klima & Entwicklung: Nachhaltige Ideen für unsere Zukunft" ist eine Aktion des Instituts für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE). Sie hätte ursprünglich am 19. Mai 2020 in Wien stattfinden sollen, findet nun aber aufgrund der COVID-19 Pandemie in digitaler Form statt.

Ab 19. Mai 2020 stehen Ihnen daher bei der Digitalen IUFE-Fachtagung "Klima & Entwicklung: Nachhaltige Ideen für unsere Zukunft" erstmals eine Vielzahl an Beiträgen online und kostenfrei zur Verfügung.

Die Klima-Kollekte ist eine dieser nachhaltigen Ideen für unsere Zukunft und wird bei der digitalen IUFE-Fachtagung durch Erwin Eder, Geschäftsführer von HORIZONT3000, am Digitalen Marktplatz der Klima-Initiativen vorgestellt. Nehmen Sie ab 19. Mai teil und erfahren Sie mehr über unsere Arbeit!

Zusätzlich können Sie folgende Formate und Möglichkeiten der Information und Mitwirkung der Fachtagung online und kostenlos nutzen:
•    zahlreiche Podcast-Hörsendungen mit Expert/innen
•    ein digitaler Marktplatz der Klima-Initiativen mit der Klima-Kollekte und anderen österreichischen Akteur/innen
•    ein digitaler thematischer Klima-Spaziergang durch Wien
•    eine digitale Pinnwand (Padlet) zu "Klima & Entwicklung"
•    zahlreiche Informationspapiere und Forschungsergebnisse des IUFE
•    die SDG-Fotoausstellung "Zukunftsrezepte in Städten unserer Welt" des IUFE
•    inhaltlicher Rückblick auf bisherige IUFE-Fachtagungen der letzten drei Jahre.

Wie kann ich teilnehmen?
Sie können sich hier anmelden und ein Ticket lösen. Ihr Vorteil dabei ist, dass Sie mit Infos-Updates von IUFE per E-Mail bis zu Beginn der digitalen IUFE-Fachtagung 2020 informiert werden. Sie können aber auch gerne ohne Anmeldung ab 19. Mai 2020 hier teilnehmen und sich informieren.